Adlerwarte Berlebeck

Wieder geöffnet

Die Adlerwarte Berlebeck bei Detmold ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie und bietet spektakuläre Einblicke in die Welt der Greifvögel.  Genieße die herrliche Atmosphäre, den Blick auf den Teutoburger Wald. Natur, Erholung, Spiel und Spaß sind zum Greifen nah. Die Adlerwarte besitzt zwölf Großvolieren und eine Kleingreifanlage. Fachmännisch und mit Liebe zum Detail wurden ausgewählte Gräser, Bambusarten und Weiden in die Volieren gesetzt.

In der „Afrika – Voliere“ sind Palmgeier, Sekretäre und Kappengeier untergebracht. Ein friedliches Miteinander wie in freier Wildbahn. Gleich nebenan sehen Sie die mächtigen Andenkondore. Artgerecht gehalten fühlen sich die Tiere wohl. Genügend Platz zum Rückzug gibt es reichlich. Da greift Kuttengeier „Theo“ schon mal selber zum Besen und sorgt für Sauberkeit.

Insgesamt 34 verschiedene Greifvogelarten, wie zum Beispiel Steppenadler, Sakerfalken, Uhu, Geier, Bussard, Falke oder Rotmilan leben in der Adlerwarte. Im Rahmen einer atemberaubenden Flugshow zeigen Adler, Falken und Geier ihre Fähigkeiten. Die Flugshow, bei der die gefiederten Stars hautnah über die Köpfe der Besucher fliegen, um zielgenau auf der Faust des Falkners zu landen, wird täglich vorgeführt.

Im Augenblick gibt es für die Adlerwarte nur Online-Tickets, darum kann der S-Club-Rabatt nicht gewährt werden. Weitere Infos findest du unter www.detmold-adlerwarte.de.

zurück zur Übersicht