Saisonstart … verschoben im Fort Fun

Gutschein zum Ausschneiden in der Clubzeitung

Seit 2019 breiten die “Thunderbirds” ihre Schwingen über dem Fort Fun aus und laden die Gäste zu einem deutschlandweit einmaligen Ritt durch die Lüfte ein. Die neue Attraktion ist das große Highlightder Saison 2019 im Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland. Das AirRace 8.2 von Zamperla vereint außergewöhnlichen Fahrspaß mit einem besonderen Thrill-Faktor und wird durch die Darstellung als „Thunderbirds“ richtig zum Leben erweckt. Wer sich den Flug der Donnervögel lieber erst einmal von außen ansehen möchte, wird auch voll auf seine Kosten kommen, denn die acht Gondelnfür jeweils zwei Personendrehen sich mit und gegen den Uhrzeigersinn und überschlagen sich auch – die Thunderbirds vollbringen also wahre Kunstflüge. Mit einem Volumen von über 1 Million Euro ist es für das Fort Fun die größte Investition in eine Attraktion seit mehr als zehn Jahren.

Ein lautes Donnergrollen ertönt und feurige Blitze reißen ein Loch in die Wolkenfront. Doch es ist kein Gewitter, das sich nähert, es sind die Flügel der mächtigen Thunderbirds (Donnervögel), die diesen Klang erzeugen, und die Blitze feuern sie aus ihren Augen. Mit einem bloßen Schlag ihrer kräftigen Schwingen sind sie in der Lage, ganze Stürme zu entfachen. In der indianischen Mythologie sind die Thunderbirds die Herrscher der Himmelswelt. Es heißt, dass einige wenige Auserwählte mit ihnengemeinsam den Himmel beherrschenkönnen.

In der aktuellen Clubzeitung findest du einen Gutschein zum Ausschneiden, bei Vorlage an der Kasse sparen du und bis zu vier Begleitpersonen jeweils 2,00 Euro auf den Eintrittspreis.

Weitere Infos zum Fort Fun Abenteuerland

zurück zur Übersicht